Company

Culture
Global Overview
   
Mit über 100 Marken die Nr. 6 weltweit

Der amerikanische Konzern General Mills Inc. mit Sitz in Minneapolis/USA steht heute auf Platz sechs unter den weltweit führenden Lebensmittelherstellern. Insgesamt 29.500 Mitarbeiter betreuen mehr als 100 Premium Marken in mehr als 100 Ländern. Weltweit verzeichnet General Mills einen Umsatz von über 15,9 Milliarden US-Dollar.

Das Unternehmen wurde 1928 in Minneapolis durch den Zusammenschluss mehrerer regionaler Mühlbetriebe gegründet. Es begann eine Erfolgsgeschichte, in der sich unsere Produkte fest in das Leben von Kindern, Sportlern und Familien etabliert haben. Besonders auf dem Frühstückstisch gehören General Mills Produkte dazu – hier sind wir in den USA seit Generationen führend mit Cerealien. Im Jahr 2001 hat General Mills durch die Akquisition von "The Pillsbury Company" das internationale Markenportfolio erheblich erweitert und die Präsenz in Europa gestärkt.



General Mills brands
   


Interactive 2016 Annual Report